Aktuelles

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Endlich! Das STRALSUND MUSEUM öffnet ab dem 1. Juni wieder seine Standorte Museumshaus in der Mönchstraße 38 und Marinemuseum auf der Insel Dänholm. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.

Zur Umsetzung der Corona-Verordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern und unseres Schutz- und Hygienekonzeptes gewähren wir Einlass:
- bei Vorlage eines höchstens 24 Stunden alten negativen Schnelltests aus einem Testzentrum (kein Selbsttest)
- zweifach Geimpften (mit Impfausweis) und Genesenen (mit Nachweis)
- Kinder unter 6 Jahren benötigen keinen Test oder Nachweis.
Für Covid-19-Erkrankte und bei grippeähnlichen Symptomen wie Husten, Niesen, Fieber etc. ist kein Einlass möglich.

Wir erfassen anwesende Personen beim Einlass über Anmeldeformulare oder die Luca-App.
Für Ihren Museumsbesuch gelten die Abstands- und Hygieneregeln sowie die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung.

Aufgrund umfangreicher Umbauarbeiten bleibt unser Standort Katharinenkloster bis auf Weiteres geschlossen.

Besuch

Teaser Besuch

Einfach ankommen

Hier erhalten Sie alle Informationen für Ihren Besuch im STRALSUND MUSEUM. Wir freuen uns auf Sie...

Weitere Informationen zu Anfahrt, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen

Museumshaus

Teaser Museum auf der Straße von Mehr Leid Liedlein

Sonderausstellung

Entdecken Sie analog und digital die Ausstellung „Von mehr Leid Liedlein singen - der Ausverkauf des jüdischen Geschäftes Horneburg", u.a. in unserem Museumshaus.

Weitere Informationen zur Sonderausstellung

Sammlung

Teaser Sammlung

Wikingergold und andere Kostbarkeiten

Bitte beachten Sie, dass das Wikingergold zur Zeit nicht zu besichtigen ist. Das Katharinenkloster ist seit dem 2. September 2019 umbaubedingt geschlossen.

Erfahren Sie mehr über das Wikingergold

So erreichen Sie uns

STRALSUND MUSEUM
03831 253 600

vollständiger Kontakt

ÖFFNUNGSZEITEN

MUSEUMSGESCHICHTEN

Unsere Publikationen