Meldung vom 10.04.2017

Singletreff Kultur: Ein Stralsunder Lebensbild der frühen Neuzeit

Franz Wessel (1487-1570)

Das Logo des STRALSUND MUSEUM auf dem Hinweiszeichen vor dem Kloster

Der Stralsunder Bürgermeister Franz Wessel steht beim Singletreff Kultur am 22. April im Fokus. In ihrem Vortrag erzählt Autorin Ricarda Lößner über den Kaufmann, Pilger und Politiker. Wessel förderte bereits als junger Ratsherr die reformatorischen Bestrebungen in Stralsund und ermöglichte unter anderem dem ehemaligen Mönch Christian Ketelhot, auf dem Kirchhof von St. Jürgens zu predigen, obwohl ihn das nicht unbedingt bei der Stadtobrigkeit beliebter machte. Als Franz Wessel am 19. Mai 1570 mit 83 Jahren stirbt, geht ein ereignisreiches Leben zu Ende.  

Treff für die Veranstaltung ist um 16 Uhr an der Museumskasse im Katharinenkloster.